Die Jungen Leute in Radenbeck gibt es schon seit den 1970er Jahren. Es ist eine Zusammenkunft der Jugendlichen aus dem Ort, die gemeinsam Ausflüge unternehmen, Veranstaltungen organisieren und auch gerne einfach mal zusammen kommen, um miteinander einen schönen Abend zu  verbringen.

Bei den Jungen Leuten ist jeder Jugendliche ab dem 14. Lebensjahr herzlich willkommen. Hierbei ist uns egal, wo ihr wohnt oder herkommt. Jeder, der Lust und Spaß auf tolle Unternehmungen in der Gemeinschaft hat, darf sich uns anschließen und vorbeischauen. Unsere Veranstaltungen sind genau auf die Jugendlichen, die Dorfgemeinschaft und Traditionspflege zugeschnitten. Wir gestalten die Dorffeste an Ostern, beim Maibaumaufstellen, an Schützenfest und beim Weihnachtsbaumaufstellen aktiv mit. Außerdem haben wir mit dem Bauwagen einen gemütlichen Treffpunkt für alle Jugendlichen geschaffen.

Da wir eine bunte Truppe aus vielen Jahrgängen (im Alter von 14 bis 30 Jahren) sind, sind auch die Interessen ganz unterschiedlich und jede Aktion individuell. Für uns steht jedoch eine junge und dynamische Gemeinschaft im Vordergrund,  die im Dorfleben  präsent ist.

 

 

Ansprechpartner

  • Lukas Wesemann (Dorfstraße 11, Radenbeck)
  • Lars Bonnke (Bahnhofstraße 11, Radenbeck)
  • Marie-Christin Deutsch (Wittinger Straße 13, Radenbeck)
  • Dana Lemme (Wittinger Straße 1, Radenbeck)